Erntedankfest in der Presse

 In in Deutschland, Presse

15. Oktober 2019

Heute ist ein riesiger Artikel in der Lokalzeitung Stadtanzeiger! Wir freuen uns, dass das ganze Projekt so super angekommen ist und bedanken uns erneut bei allen Spendern!

Hier geht’s zum Online-Artikel.

 

14. Oktober 2019

Krankenversicherung für Kinder in Ghana: Health Card Projekt geht in die zweite Runde

Erntedankfest der Christuskirche ein voller Erfolg für den Verein AMARAABA-Ghana e.V.

Im September war der Verein AMARAABA-Ghana e.V. Teil des Erntedankfestes der Christuskirche in Wetter Grundschöttel. Unter dem Motto „sharing is caring“ wurden an diesem Tag Speisen aus aller Welt angeboten und zusätzlich eine Tauschbörse und ein Flohmarkt veranstaltet. Mit afrikanischen Trommeln wurde afrikanische Musik in die Kirche gezaubert.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Flohmarktes konnten ihre Erlöse aus dem Verkauf freiwillig an den Verein AMARAABA-Ghana e.V. spenden. Auch der Verein selbst hatte einen Flohmarkt-Stand aufgebaut und präsentierte zusätzlich afrikanischen Schmuck, Taschen, geschnitze Figuren und andere Kleinigkeiten.

„Insgesamt freuen wir uns über 1.310 Euro Spenden vom Erntedankfest“, ist Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach begeistert. „So können wir wie geplant alle Kinder im Dorf Nyarizegu krankenversichern!“

Bereits im Sommer hatte der Verein das Projekt „Healt Card“ im Dorf Kochim gestartet und dort durch eine Geburtstags-Spendenaktion 170 Kinder krankenversichern lassen. Die so genannte „Health Card“ versichert Kinder in Ghana, kostet 5 Euro und ist fünf Jahre lang gültig. Mit den Spendengeldern aus dem Erntedankfest sollen nun die etwa 180 Kinder im Dorf Nyarizegu krankenversichert werden. Im Dezember werden Katharina Gerlach und ihr Mann Latif Ibrahim wieder nach Ghana fliegen und das Ganze organisieren.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Gemeinde der Christuskirche, die es uns ermöglicht hat, am Erntedankfest teilzunehmen, um uns mit unseren Projekten zu unterstützen“, freut sich Katharina Gerlach über das Engagenent der Gemeinde.

Auch die nächste Aktion ist bereits geplant: Am Sonntag, den 08. Dezember 2019 wird der Verein AMARAABA-Ghana e.V. wieder Weihnachtsbäume für einen guten Zweck auf dem Gelände der Christuskirche gegen Spenden abgeben! Nähere Informationen folgen in einer separaten Mitteilung des Vereins.

 

 

24. September 2019

In wenigen Tagen ist es soweit! Gestern hat auch die Zeitung nochmal an das Erntedankfest am Sonntag erinnert.

Es gibt viele tolle Aktionen und leckeres Essen. Also kommt vorbei!

 

 

18. September 2019

„Schätze der Welt – sharing is caring“

AMARAABA-Ghana e.V. als Teil des Erntedankfestes der Christuskirche in Grundschöttel

Unter dem typisch ghanaischen Motto „sharing is caring“ steht in diesem Jahr das Erntedankfestes der Christuskirche in Wetter Grundschöttel. Am Sonntag, den 29. September 2019 wird der Verein AMARAABA-Ghana e.V. wie bereits angekündigt Teil des Erntedankfestes sein. Das Fest findet auf dem Gelände der Christuskirche,  Steinkampstraße 4 in 58300 Wetter Grundschöttel statt und beginnt mit dem Gottesdienst um 11 Uhr.

Neben Speisen aus aller Welt – natürlich auch aus Ghana – wird es einen ghanaischen Trommelworkshop und afrikanische Musik geben. Latif Ibrahim, Mann der Vereinsvorsitzenden Katharina Gerlach, ist in Ghana geboren und wird mit ein paar afrikanischen Freunden die Trommeln erklingen lassen und den Besucherinnen und Besuchern so die traditionell ghanaische Musik näherbringen. Die Kirchengemeinde hat darüber hinaus für diesen Tag eine nachhaltige Bastelaktion für Kinder geplant.

Gemeinsam mit der Christuskirche veranstaltet der Verein AMARAABA-Ghana eine Tauschbörse und einen Flohmarkt. Mit einer Spende über 10 Euro pro Stand auf dem Flohmarkt unterstützen Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Verein mit dem nächsten Projekt. „Wer möchte, kann natürlich auch einen Teil seiner Erlöse aus dem Verkauf beim Flohmarkt an uns spenden“, motiviert Katharina Gerlach.

Diese Spenden fließen komplett an das Projekt „Health Card“ für die medizinische Versorgung der Kinder in Ghana. Mit der „Health Card“ werden Kinder über einen Zeitraum von 5 Jahren krankenversichert. Die Karte kostet nur 5 Euro pro Kind für die gesamten 5 Jahre. Über eine Geburtstags-Spendenaktion konnten bereits alle 170 Kinder des Dorfes Kochim krankenversihert werden. „Mit den kommenden Spenden möchten wir die etwa 180 Kinder in dem Dorf Nyarizegu ebenfalls mit der ‘Healt Card’ krankenversichern“, ist Katharina Gerlach zuversichtlich.

Wer sich mit einem Flohmarkt-Stand auf dem Erntedankfest der Christuskirche anmelden und damit die Kinder in Ghana unterstützen möchte, kann sich bei Katharina Gerlach melden!

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.