Weihnachtsbaumaktion 2018 in der Presse

 In in Deutschland, Presse

28. Dezember 2018

Erfolgreiche Weihnachtsbaum-Aktion des Vereins AMARAABA-Ghana e.V.

Am dritten Adventwochenende veranstaltete der Verein AMARAABA-Ghana e.V. wieder die traditionelle Weihnachtsbaum-Aktion an der Christuskirche in Wetter Grundschöttel. „Wir sind sehr zufrieden“, freut sich Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach. Gleich in den ersten zwei Stunden hatten die zahlriechen Helferinnen und Helfer des Vereins alle Hände voll zu tun und die Hälfte der schmucken Bäume hatte schnell neue Besitzer gefunden. Der Verein konnte bekannte und auch teilweise neue Gesichter begrüßen, die den Verein mit einer Spende unterstützen und kennenlernen wollten.

Passend zu dieser Aktion rieselte sogar der erste Schnee in Grundschöttel herab. „Von den insgesamt 100 Nordmann-Tannen sind nur 14 übrig geblieben“, zieht Katharina Gerlach positiv Resonanz. Stolze 1800 Euro reine Spenden konnten an diesem Tag gesammelt werden. „Wir sind unglaublich dankbar für diese besondere Spendenbereitschaft“, sind Katharina und ihr Mann Latif begeistert. Damit wird der nächste Schulbau in Ghana finanziert.

In den kommenden Tagen machen sich Katharina Gerlach und ihr Mann auf, in Ghana alles für das nächste Projekt zu organisieren. „Wir werden selbstverständlich auch bei unseren bereits abgeschlossenen Projekten nach dem Rechten sehen und schauen, ob alles in Ordung ist oder ob die Menschen vor Ort Wünsche und Bedürfnisse an uns los werden möchten“, erzählt Gerlach und freut sich außerdem darauf, die solarbetriebenen Sonnen-Lampen, die über eine Spendenaktion in Kooperation mit der Organisation „Little Sun“ gespendet wurden, an die Kinder in Ghana übergeben zu können. Da es in Ghana bereits um etwa 18 Uhr dunkel wird, sind diese Lampen, die sich über die Sonne am Tage aufladen, für die Menschen dort besonders nützlich.

Das AMARAABA-Ghana Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern. Das Jahr 2018 war mit zahlreichen Events wie dem Sommerfest, der Weihnachtsbaum-Aktion und der Teilnahme an Veranstaltungen wie der Herdecker Maiwoche und dem Herdecker Winterzauber sehr erfolgreich und die Vorfreude auf ein tolles neues Jahr 2019 mit vielen geplanten Projekten und Events ist riesig!

 

14. November 2018

Weihnachtsbäume für einen guten Zweck: AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter lädt ein

Traditionell lädt der Verein AMARAABA-Ghana e.V. aus Wetter am dritten Advent wieder ein, Weihnachtsbäume für einen guten Zweck zu erwerben.

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr stehen die Mitglieder des Vereins wieder auf dem Parkplatz hinter der Christuskirche, Steinkampstraße 4 in Wetter Grundschöttel nach der Sonntagsmesse mit vielen schönen großen und kleinen Bäumen bereit. Interessierte können an diesem Tag mit den Vereinsmitgliedern ins Gespräch kommen und mehr über die ehrenamtlichen Tätigkeiten des Vereins mit den zahlreichen Projekten und den Einsatz für Kinder in Ghana erfahren. Es ist die persönliche Verbundenheit und Nähe des Vereins zu den Menschen in Ghana, die ihn so besonders macht!

Ganz aktuell ist ein Anbau an einer Schule in dem Dorf Nyarizegu in konkreter Planung. Der Verein AMARAABA-Ghana hatte dieses Schulgebäude im Jahre 2015 errichtet und nun wurde der Wunsch an den Verein herangetragen, das Gebäude zu vergrößern. „Wenn wir diesen Anbau realisieren, können wir mit Stolz sagen, eine gesamte so genannte Primary School errichtet zu haben“, berichtet Vereinsvorsitzende Katharina Gerlach voller Vorfreude auf dieses Projekt. In weiter Zukunft ist hier sogar ein Kindergarten geplant, verrät sie. „Wir sind optimistisch hoffen, dass wir bis Ende Dezember genügend Spenden gesammelt haben, um den Anbau in die Tat umzusezten“, motiviert Katharina Gerlach, die mit ihrem Mann Latif Ende des Jahres wieder nach Ghana reisen wird, um sich ein Bild von den bereits realisierten Projekten zu machen, neue Wünsche aufzunehmen und um neue Projekte zu planen.

Vielleicht möchten auch Sie Ihren Baum in diesem Jahr (wieder) für einen guten Zweck erwerben und wichtige Projekte wie diese in Ghana unterstützen?

Übrigens: Der Verein AMARAABA-Ghana e.V. ist am Sonntag, den 02. Dezember wieder auf dem Herdecker Winterzauber mit einem Infotisch in der Nähe des Viehmarktbrunnen in der Herdecker Fußgängerzone vertreten! Auch hier stehen die Mitglieder mit Infomaterial bereit, um über die gezielten Hilfsprojekte zu informieren. Außerdem werden Schmuck und hübsche kleine Accessoires sowie Weihnachtspräsente gegen eine Spende abgegeben. Die Erlöse fließen selbstverständlich ebenfalls in das Projekt.

Der Verein freut sich außerdem besonders, in diesem Jahr wieder Kalender präsentieren zu können. Die Premiere im vergangenen Jahr war sehr erfolgreich. Der aktuelle Titel für das Jahr 2019 lautet „Leben in Ghana“ und zeigt Impressionen vom letzten großen Besuch der Vereinsmitglieder in diesem einzigartigen Land.

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.