Mercy Children’s Home

 In Projekte

Latif ist wieder in Ghana. Dieses Mal hat er sich etwas ganz Besonderes für die Kinder des Waisenhauses überlegt:

Gemeinsam verbrachten sie einen Nachmittag und veranstalteten ein großes Essen. Im Namen von AMARAABA Ghana e.V. hat Latif jedem Kind ein leckeres Essen plus Getränk mitgebracht. Außerdem bekamen die Kinder Tshirts, die wir zuvor in Deutschland gespendet bekommen hatten, Lebensmittel (Reis, Öl und Kekse), sowie Schulhefte.

resizedimage600337-img-20160521-wa0016

Große Freude über die Ts-Sirts. Danke nochmal an dieser Stelle an den Spender!

resizedimage600337-img-20160521-wa0022 resizedimage600337-img-20160521-wa0026

resizedimage600337-img-20160521-wa0051 resizedimage600337-img-20160521-wa0073

 

Dezember 2015

Während seines Aufenthalts in Ghana hat Latif wieder das Mercy Children’s Home besucht. Wir haben an die Kinder und ihre Pflegeeltern Lebensmittel (3 Säcke Reis, Speiseöl, Getränke und Kekse), sowie Kleidung und Rucksäcke für die Schule gespendet.

4825 6378

7654 8475

 

Januar 2015

Es ist viel Zeit seit unserem letzten Besuch vergangen. Umso größer war die Freude der Kinder und ihrer Ersatzmama, als sie uns Mitte Januar im Waisenhaus begrüßen durften.

Wir haben ihnen Spiel- und Schulsachen, sowie Hygieneartikel mitgebracht – all dies wurde von den Mitgliedern der Gemeinde Grundschöttel bei einer Paketaktion im November 2014 gespendet. Nochmal vielen Dank dafür!

1111111 22222222

 

10. November 2013

Heute war unser Projektleiter Latif wieder im Mercy Children’s Home. Die Kinder haben sich über die mitgebrachten Lebensmittel sehr gefreut.

resizedimage300200-waisenhaus1jpg resizedimage300200-waisenhaus2jpg

 

September 2013

Diese Kinder wollen wir zukünftig unterstützen. Über das mitgebrachte Spielzeug und die Kleidung haben sie sich sehr gefreut.

resizedimage600338-12900695695495064385721000464441n resizedimage338600-1241490569549503105239715651877n

Vor dem Abflug nach Tamale im September 2013 wurden uns von Euch viele Kleider und Spielzeugspenden übergeben. Katharina hat jedes Kilo Freigepäck genutzt und soviel wie möglich mitgenommen.

resizedimage424600-11464464188438049001041226083043n

Viele Menschen in Tamale haben uns berichtet, dass die Zustände in den örtlichen Waisenhäusern zum Teil katastrophal seien. Das Geld ist so knapp, dass es an allem fehlt. Die Kinder haben weder Spielzeug noch Kleidung oder genug zu essen.

Bei ihrem Besuch in Tamale im September 2013 hat Katharina zusammen mit Latif, unserem Projektleiter, ein Waisenhaus am Stadtrand von Tamale besucht, das wir in Zukunft gerne von Zeit zu Zeit mit Kleider- und Lebensmittelspenden unterstützen würden. Unser von Euch gespendetes Spielzeug und die Kleiderspenden haben Katharina und Latif den Kindern in diesem Waisenhaus übergeben.

Recent Posts

Leave a Comment

Fragen?

Wir sind grad nicht online, aber du kannst uns einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns zeitnah bei dir!

Not readable? Change text.